Sonntag, 27. Juni 2010

Bitte keine Quoten-Frauen!

'Eine Quote wird gewöhnlich immer dann gefordert, wenn es nichts zu verlieren, aber viel zu ergattern gibt. Es ist ein Luxusphänomen. Die Frauenquote zeigt dies deutlich. Niemand fordert sie für die Müllabfuhr, den Bergbau, den Katastrophenschutz oder die Afghanistan-Truppe. Bräche morgen in Deutschland ein Krieg aus oder die Energieversorgung dauerhaft zusammen, wir würden keinen Mucks mehr von Frauenquoten hören ...' (Focus)

Ein bemerkenswerter Kommentar zum Thema Frauenquote - noch bemerkenswerter, dass er in einem Mainstreammedium zu lesen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen